Gunnar Wöhlk verfügt durch seine langjährige, bis heute andauernde Tätigkeit als Hoistoperator/ Bordmechanikermeister und Rettungssanitäter auf dem Seenotrettungshubschrauber „Sea King Mk41“ der Deutschen Marine über eine weitreichende fliegerische Offshore-Erfahrung. Sein Aufgabenbereich in der Marine umfasst unter anderem den Such- und Rettungsdienst im Bereich der Nord- und Ostsee, den Flugbetrieb von seegehenden Einheiten im In und Ausland sowie die Ausbildung, Überprüfung und Standardisierung der Hoistoperator Mk41.

Neben seiner Tätigkeit bei der Marine unterstützte er mehrere Jahre einen zivilen Rettungsdienst für Offshore Windparks beim Aufbau, Ausbildung und der Umsetzung und sammelte umfangreiche Erfahrungen auf unterschiedlichsten Hubschraubermustern und Einsatzverfahren.

Qualifikationen

  • Helicopter Hoistoperator gem. EU directive 965/2012
  • Fluggerätmechaniker IHK
  • Industriemechaniker IHK
  • Industriemeister Fachrichtung Metall IHK
  • staatl. geprüfter RettSan

Sachverständigentätigkeit

Aufgrund seiner Erfahrung und beruflichen Qualifikation wurde Herr Gunnar Wöhlk im Juli 2019 als „Sachverständiger für Offshore Flugbetrieb, Hubschrauberlandedecks und Windenbetriebsflächen“ und assoziiertes Mitglied im BDSF (Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e. V.) aufgenommen.