Qualitätssicherung

  • Durchführung von wiederkehrenden Audits nach den Bedürfnissen des Betreibers
  • Überwachung der Einhaltung von gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen an den Flugbetrieb im Offshore Windpark
  • Sicherstellen eines konstant hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards durch Überprüfungen und Optimierung von Abläufen
  • Überprüfung und Fortschreibung des Flugbetriebskonzeptes und fortlaufende Anpassung an die unterschiedlichen Projektphasen
  • Durchführung der jährlichen „Wiederkehrenden Prüfungen“ (WKP) des Hubschrauberlandedecks und der Windenbetriebsflächen.